+49 (0) 2174 - 76 28 0

Metalldichtungen nach DIN 7603 - die Klassiker unter den Dichtungslösungen

Dichtringe nach DIN 7603 verhindern das Austreten von Flüssigkeiten oder Gasen und schützen diese Medien zugleich vor der Kontamination mit Fremdstoffen. Wir fertigen hochwertige Metalldichtungen in den Formen A, C und D aus Materialien wie Kupfer, Aluminium, Vulkanfiber, Edelstahl und Nickel in unterschiedlichsten Abmessungen (Außendurchmesser, Innendurchmesser, Stärke).

DIN 7603 Form A: Flachdichtringe (massiv)

Diese Standarddichtringe zum klassischen Abdichten sind vielseitig einsetzbar, z. B. in Leitungen, Automotoren oder Pumpen. Ihre Dicht- und Montageeigenschaften lassen sich durch unterschiedlichste Oberflächenbeschichtungen optimieren.

DIN 7603 Form C: Fülldichtringe

Fülldichtringe bestehen aus einer Metallummantelung und einem Füllstoffring. Sie gleichen Oberflächenfehler aus und behalten in eingebautem Zustand eine gewisse Elastizität. Im Vergleich zu massiven Dichtringen bieten sie sehr gute Dichteigenschaften bereits bei geringerem Anzugsmoment.

DIN 7603 Form D: ballige Dichtringe (massiv)

Mit ihren ballig geprägten Dichtflächen passen sich diese Metalldichtungen besser an Unebenheiten an und dichten schon bei geringeren Anzugsmomenten als massive Flachdichtringe der Form A.

Kontakt aufnehmen

Zentrale:

HUFA

Wir sind für Sie da

  • Hugo Faßbender Dichtungsgesellschaft mbH
    Linde 13
    51399 Burscheid

Kontakt aufnehmen